Moto Parilla Carbon SUV Bike – ein e-Bike der Sonderklasse

30. Juni 2018 // von Alex Neurießer

Das Carbon SUV e-Bike – sieht nicht nur umwerfend aus!

Moto Parilla beschert uns ein e-Bike der Sonderklasse. Mit stufenlos wählbarer Übersetzung der Type Nuvinci Gera Hub, wirklich mächtigen Scheibenbremsen und starkem Motor mit bis zu 120 Nm Spitzendrehmoment ist keine Steigung zu stark, und auch die Bergabfahrt macht Spaß. Dank der fetten Bereifung lässt sich das Bike auch auf losem Untergrund wie Sand und Schnee bestens bewegen. Überflüssig zu erwähnen, dass das von Alessandro Tartarini gestylte Carbon SUV Bike alle Blicke auf sich zieht, sobald es sich im urbanen Umfeld befindet, wer lieber unauffällig unterwegs ist, muss eine andere Wahl treffen, oder Menschen meiden.

Erhältlich ist das rel. leichte Fahrrad (ab 32 kg) in 3 Versionen: 250, 500 oder 750W. In der EU ist leider nur die 250W Version gesetzeskonform auf öffentlichen Straßen.

Das Besondere am 750 W Carbon VIP bike ist die Möglichkeit die Pedale ruhen zu lassen und den Vortrieb ganz dem Elektromotor zu überlassen, ein Daumengashebel macht es möglich.

Wer in die Pedale tritt, erhält Unterstützung vom e-Motor in 9 per Taste am Lenker wählbaren Stufen, mit bis zu 60% Unterstützungsleistung.

Die Frage nach dem Preis wird dann meist vorsichtig gestellt, in Erwartung astronomischer Summen.

Das Thema haben wir ja bei der e-Mobilität laufend, sie ist generell nicht billig. Mit € 4290,- exkl. (20%) Mwst. für das 250 bzw 500 W Modell und 5990,- netto für das 750 W starke VIP Modell ist auch das SUV Carbon Bike von Moto-Parilla nicht billig. Vergleicht man den Preis allerdings mit den üblichen e-Mountainbikes im Handel, finden wir den Aufpreis dann mehr als gerechtfertigt, denn man bekommt auch viel mehr als üblich.  Die Preise beginnen bei herkömmlichen Einstiegsmodellen bei 2500,- netto und dafür erhält man ein elektrifiziertes Mountain Bike mit noch eher günstigen Komponenten bei Rahmen, Schaltung, Bremsen, etc. Der Hersteller sucht mit dem Namen SUV Bike den Vergleich zu Autos. Jaguar I Pace und Tesla Model X fallen dazu ein, ähnlich elitär sind die Bikes auch. Zu haben sind alle Modelle bei www.moto-parilla.at

Angebote unserer Partner

Top